Verbissschutz aus CH- Holz

 

Vor gut einem Jahr bekamen wir von der Familie Birner, Erfinder und Produzenten des WaldWunder aus Deutschland die Erlaubnis Ihr, über einen Zeitraum von sechs Jahren konzipierten Wildverbissschutz aus Holz in der Schweiz zu vertreiben. Herr Erich Birner ist selber gelernter Förster und ein passionierter Jäger weshalb er bei der Herstellung auf viel Erfahrung im beruflichen und privaten Rahmen greifen durfte.

Waldschutz2

Seither ist ein Jahr ins Land gezogen und in diesem Bereich viel passiert. Nahm der Absatz zu Beginn des Jahres 2020 rapide zu, brachen die Bestellungen bis Ende Frühjahr massiv ein. Es dauert dann eine ganze Weile, bis wir den Grund dafür kannten denn, der Verbissschutz an sich ist eine tolle Sache und erfüllt viele Anliegen unserer momentanen Zeit und wachsendem ökologischen Bewusstsein.

Erst durch einen Artikel erschienen im Sommer 2020 in einer Fachzeitschrift merkten wir, dass wir es mit Plagiat Jägern zu tun hatten. Bis im Sommer 2020 gab es einige Anbieter von Kopien der ursprünglichen WaldWunder die Dank der Werbung über die Herstellung mit Schweizerholz, in der Forstwirtschaft auch punkten und ihren Absatz steigern konnten, wenn auch die Plagiate doch um einiges vom Original abweichen und deshalb die Effizienz an Schutz und Lichtverhältnissen für eine Pflanze im Wachstum in Frage stellen.

Da die rechtliche Seite von Plagiaten nicht von uns geklärt werden muss, gaben wir dieses Anliegen an die Erfinder und Entwickler der ersten Stunde weiter.

 

Waldwunder 1

Wir sahen uns der Aufgabe gegenüber gestellt ein Produkt auf den Markt zu bringen das dem ursprünglichen das Wasser oder besser das Holz reichen konnte und ebenfalls den Kundenbedürfnissen durch die Herstellung mit Schweizer Holz gerecht werden würde. Dabei sollte das neue Produkt auch im Preis- Leistungsverhältnis stimmen. Durch den Erfahrungsaustausch mit einigen WaldWunder Kunden durften wir am Produkt selber nun einige Verbesserungen vornehmen so, zum Beispiel die Höhe von alt Original 90 cm auf neu 120 cm, respektive 180 cm bei Verbissgefahr durch die wachsenden Hirschpopulationen in einigen Gebieten der Schweiz.

Waldschutz3

Auch mit dem Werkstoff Holz haben wir experimentiert um so herauszufinden welches Holz für das Projekt am besten geeignet wäre. Was wir Ihnen heute präsentieren ist ein nachhaltiges Produkt das allen Ansprüchen an einen sicheren Verbissschutz erfüllt, aus CH- Holz (Lärche oder Fichte) gefertigt wurde, in zwei verschiedenen Höhen verfügbar ist und in einer geschützten Werkstatt regelmässig Menschen Arbeit schenkt, und für Sie und Ihren Wald gefertigt wurde.

Waldwunder 2

 

WaldWunder CH Vorteile auf einen Blick:

 

- handlicher Einzelschutz aus CH- Holz Fichte oder Lärche

- faltbar und somit platzsparend stapelbar

- zwei Grössen 120 cm und 180 cm

- Schutz während 10 Jahren gewährleistet

- geeignet für Nadelholzarten auch kleine Grössen, sowie für Laubholz ab 120 cm

- sehr hoher Lichtanteil für ein gutes und gesundes Wachstum

- kaum Wind- und Schneedruck anfällig

- Natürlicher, seitlicher Astwuchs bei Nadelgehölzen möglich

- Kann auch bei Naturverjüngung und grösseren Pflanzen zum Einsatz kommen

- Das Waldbild wird nicht gestört

- einfache Befestigung mittels Pfahl (nicht im Produkt inbegriffen)

 

 

Wünschen Sie mehr Informationen zum Produkt wie zum Beispiel Montageanleitung oder Preise? - Gerne sind wir für Ihre Fragen offen. Sie erreichen uns zu Bürozeiten per Telefon oder Mail.

 

Login