Waldtage beider Basel Rünenberg

Geschätzte Kunden,

Vor rund einer Woche durften wir an den Waldtagen

 

in Rünenberg mit einem Stand teilnehmen. Der bereits zum zweiten Mal durch den Wald beider Basel organisierte Anlass war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr wurden durch Schulklassen und Privatpersonen unzählige Fichten, Weisstannen und Nordmannstannen getopft und mit nach Hause genommen. Wie immer, möchte die Emme- Forstbaumschulen AG die dabei entstandenen Impressionen mit Ihnen teilen. Als Stand bedienten wir uns eines Anhängers, praktisch denn, so konnte alles benötigte in Wiler eingeladen werden ohne dieses aufwendig in Rünenberg abzuladen. Auch als Ausstellungs- Plattform war der Anhänger gut geeignet.

 

Waldtage1

Auf der Sitzbank durften sich müde Waldbesucher ausruhen, oder sich zum Thema Wald und Pflanzen mit einem unserer Mitarbeiter unterhalten. So entstanden wie bei jedem Anlass interessante Gespräche, erweitertes Wissen, und auch wertvolle Kontakte durften geknüpft werden.

Waldtage2

Waldtage3

Waldtage4

Mit dem Austragungsort Wald konnten Besucher in echt erleben, was für Arbeiten ein Förster oder Forstwart zu verrichten hat. Hier wurden Jungpflanzen mit Fegeschutzmaterial versehen um diese vor Wildverbiss zu schützen.

Waldtage5Waldtage6

Waldtage7

Währenddem die Einen es alleine versuchten....

Waldtage8

War bei anderen Unterstützung erwünscht.

Waldtage9

Susanne Mühlethaler stellte ihre helfenden Hände und ihr Fachwissen gerne zur Verfügung und durfte nach getaner Arbeit in zufriedene Gesichter schauen.

Waldtage10Waldtage11Waldtage12Waldtage13Waldtage18

Zeitweise kam es in Folge grossen Ansturms vor dem Topftisch beinahe zu einem Stau. Bereits nach dem ersten Tag mussten in der Emme- Forstbaumschulen AG weitere Pflanzen bereitgestellt werden um auch an den Folgetagen noch Kinder und Erwachsene mit einer selbst gepflanzten Fichte, Weisstanne oder einer Nordmannstanne zu erfreuen. 

Waldtage14Waldtage15Waldtage17

Sind solche Tage auch immer intensiv in der Vorbereitung, so schenken einem diese doch eine grosse Befriedigung, durfte man doch Fachwissen rund um den Wald und die Bäume weitergeben. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und den zahlreichen Besuchern für diese spannenden und erlebnisreichen Tage.

 

 

 

 

 

 

Login